Aktuelles aus der Abteilung


| 1 | 2 | 3 | 4 |


1. Herrenschaft steigt in die Bezirksliga auf
„Sensationell“, die erste Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung steigt in die Bezirksliga auf.
Nach insgesamt 22 Rundenspielen belegten die Herren mit nur drei Punkten Abstand hinter der TTG Mussbach I den 2. Rang. Trotz einem Sieg und einem Unentschieden gegen den Tabellenplatz ersten blieb der Meistertitel zwar verwehrt, allerdings gelang der Mannschaft dann bei den Aufstiegsspielen am 30. April in Albersweiler ein 9:7 Erfolg gegen den TTC Germersheim III.
Jeweils zwei Punkte im Einzel holten Guiseppe d´Onofrio und Philipp Ohler, je ein weiterer Punkt steuerten David Luzi und Patrick Ruhstorfer bei, Marco Fischer und Markus Neyer mussten sich in den Einzeln leider geschlagen geben, punkteten dafür aber in ihren jeweiligen Doppeln.
Ein großes Dankeschön gilt auch den zahlreich mitgereisten Fans aus der Abteilung für ihre tolle Unterstützung.

Auch die zweite Herrenmannschaft absolvierte eine recht erfolgreiche Saison in der Kreisklasse A. Sie belegten den 5. Platz, punktgleich mit dem vierten, allerdings das etwas schlechtere Spieleverhältnis.
Besonders hervorzuheben ist Markus Geiger, der eine Einzelbilanz von 40:4 Spielen aufzuweisen hat und auch in der ersten Mannschaft dreimal zum Einsatz kam und zwei Siege verbuchen konnte.
Weiterhin spielten in der zweiten Mannschaft: Martin Hooge, Jozsef Urban, Reinhard Bethmann, Hans Reuther, Claus Högner, Markus Kopf und Daniel Winzer.

geschrieben am 11.05.2016 von Markus Neyer - Abteilung Tischtennis


Tischtennis Stadtmeisterschaften 2015
Die diesjährigen Tischtennisstadtmeisterschaft am 18. Oktober 2015 im Schulzentrum Böbig, verliefen für die Herren der 1. Mannschaft in der Doppelkonkurrenz recht erfolgreich.

Nach sehr spannenden Halbfinalbegegnungen, jeweils gegen Spieler des TTV Neustadt, konnten sowohl Giuseppe D´Onofrio und Marco Fischer, als auch Patrick Ruhstorfer und Philipp Ohler ihre Gegner bezwingen. Das reine TSG-Finale haben dann D´Onofrio und Fischer mit 3:0 für sich entscheiden können.

In der Konkurrenz Herren CII, hat Jozsef Urban überraschend, aber dennoch verdient den 2. Platz erzielt.
Markus Neyer erlangte Platz drei bei den Senioren 40.

geschrieben am 26.10.2015 von Markus Neyer - Abteilung Tischtennis


Vereinsmeisterschaften 2011
Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Herren am 15. Mai 2011 in der TSG Halle wurden folgende Platzierungen erzielt:

EINZEL:
1. Giuseppe dOnofrio
2. David Luzi
3. Marco Fischer

DOPPEL:
1. Giuseppe dOnofrio / Conrad Mayer
2. Markus Neyer / Philipp Ohler
3. Marco Fischer / Henning Staudt

geschrieben am 19.05.2011 von Markus Neyer - Abteilung Tischtennis


3. Platz für Conrad Mayer beim Bezirksranglistenturnier am 20.3.2011 in Herxheim
Conrad Mayer startete beim BRLT am 20.3.11 in Herxheim mit einem 3. Platz und lediglich 1 Punkt Abstand zum Erstplatzierten recht erfolgreich in die Saison 2011.

geschrieben am 19.05.2011 von Markus Neyer - Abteilung Tischtennis


Schülersaison 2010/2011
Nach der schlechten Vorrunde belegte man lediglich den vorletzten Platz und das gesteckte Ziel Platz 6, einen Nichtabstiegsplatz zu erreichen, rückte in weite Ferne. U. a. musste man Punkte infolge von Hallenfehlorganisation abgeben und der längere verletzungsbedingte Ausfall der Nummer 2, Henning Staudt hat die Mannschaft zusätzlich geschwächt.
Die Rückrunde verlief hingegen sehr erfolgreich und es wurde kein Spiel mehr gegen die direkten Konkurrenten verloren. Mit dem überraschenden Unentschieden im letzten Spiel gegen Heuchelheim–Klingen legte man sozusagen eine Punktlandung hin und erreichte doch noch den anvisierten 6. Platz.

geschrieben am 19.05.2011 von Markus Neyer - Abteilung Tischtennis


Conrad Mayer beendet Einzelsaison 2010 mit Jahresranglistenplatz 6
Auch 2010 setzte Conrad Mayer seine Erfolgsbilanz fort und qualifizierte sich zum vierten mal infolge für die Pfalzranglistenturniere. Wobei zu beachten ist, dass er erstmalig in der B-Schülerkonkurrenz antrat, bei der vier Qualifikationen bestritten werden mussten und er sich am Ende gegen ca. 150 Spielern durchgesetzt hatte. In den vergangenen Jahren war in der Schüler C-Klasse lediglich eine Qualifikation in einem Starterfeld von ca. 40 Spielern notwendig.

DIE EINZELNEN STATIONEN:

4. PLATZ BEZIRKSRANGLISTENTURNIER MÄRZ 2010:
Beim BRLT startete Conrad die Saison mit einem guten 4.Platz, wobei sich im Turnierverlauf geniale Spiele, mit mentalen Durchhängern abwechselnden. So musste man sich am Ende mit 1 Punkt Abstand zum Erstplatzierten mit dem 4. Rang begnügen, trotz den Siegen über den 1. und 3. Platzierten, jedoch mit zwei unnötigen Niederlagen.

4. PLATZ TOP 12 - 29.8.2010 IN ALTRIP:
Bei diesem sehr ausgeglichenem und stark besetztem Turnier erreichte Conrad, der über den gesamten Turnierverlauf sehr konzentriert und auf höchstem Niveau spielte, einen super und wohlverdienten 4. Platz.

6. PLATZ TOP 10 - 28.11.2010 DAHN:
Beim Top 10 in Dahn, startete Conrad mit 2 Siegen und einem wahnsinns Hammerspiel gegen den späteren 3. Platzierten Lucas Bauer zwar sehr gut, kam dann aber über den gesamten Turnierverlauf nicht darüber hinweg, dass er am Ende das Spiel mit 3:2 verlor, so folgte dann ein Trauerspiel dem anderen und es war kein weiterer Sieg mehr drin. Am Ende konnte man mit dem erreichten 6.Platz mehr als zufrieden sein.

LICHT UND SCHATTEN BEI DEN EINZELMEISTERSCHAFTEN:
Während die Bezirksmeisterschaften am 13.11.2010 in Römerberg durchaus positiv verliefen, mit jeweils einem 3. Platz im Einzel und im Mixed mit Kristina Heine (Edenkoben), sowie einem 2.Platz im Doppel mit Armando Adjemian (Otterstadt), begannen die Pfalzmeisterschaften am 12.12.2010 in Wachenheim mit einem kleinen Debakel. Conrad schied gleich in der ersten Runde als gesetzter Spieler gegen einen Außenseiter in der Einzelkonkurrenz aus. Als kleines Trostpflaster blieb am Ende jeweils ein 3. Platz im Doppel mit Armando Adjemian und im Mixed mit Alexandra Mäurer (TTC Frankenthal)

Über die ganze Saison gesehen war es ein tolles Jahr, welches Conrad am Ende mit einem guten Jahresranglistenplatz 6 beendete.

geschrieben am 19.05.2011 von Markus Neyer - Abteilung Tischtennis


Erfolgreiche Stadtmeisterschaften im Böbig
Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften am 03. Oktobober in der Sporthalle Böbig war die TT-Abteilung der TSG Neustadt wieder recht erfolgreich. Insgesamt waren für die TSG 18 Spieler am Start. Mit insgesamt 35 Meldungen in den verschiedenen Konkurrenzen waren wir zahlenmäßig wieder zweit stärkster Verein.
Am Ende gabs zwei Stadtmeistertitel, ein 2. Platz, sowie drei 3. Platzierungen.

HERREN-DOPPEL:
1. Platz: Marco Fischer / Giuseppe D'Onofrio

HERREN-EINZEL (C II-Klasse):
3. Platz: Martin Hooge und Hans Reuther

SCHÜLER B-EINZEL
1. Platz: Conrad Meyer
2. Platz: Lukas Kopf

SCHÜLER DOPPEL:
3. Platz: Cihad Demir / Alfonso Morgana

geschrieben am 12.10.2010 von Markus Neyer - Abteilung Tischtennis


1. Schülermannschaft holt Meisterschaft und sichert sich den Aufstieg
Die Spielsaison der beiden Schülermannschaften in der Kreisliga Nordwest ist beendet.
Mit 19:5 Punkten und damit Tabellenplatz 1 gelang unserer ersten Schülermannschaft der Aufstieg in die Bezirksliga.
In der Aufstellung:
1. Mayer, Conrad (Mannschaftsführer)
2. Staudt, Henning
3. Mayer, Alexander
4. Seefeld, Thomas
spielten die Jungs eine souveräne Saison und haben sich somit den Aufstieg redlich verdient. Herzlichen Glückwunsch.
Die zweite Schülermannschaft war leider nicht ganz so erfolgreich. Nur selten konnte sie komplett antreten. Hinzu kam noch die Aberkennung einiger Spiele durch den Spielleiter. Am Ende reichte es zwar nur für den letzten Platz, jedoch konnten die meisten Spieler ihre Technik durch ihre erste Wettkampfteilnahme erheblich verbessern.

geschrieben am 15.04.2010 von Markus Neyer - Abteilung Tischtennis


| 1 | 2 | 3 | 4 |



Impressum :: Redaktion